Leib und Seele2017-01-18T14:30:32+00:00

Leib und Seele

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Theresa von Avila

Unsere Vorstellung vom guten Leben leitet uns gern vom Alltag weg, hin zu positiv Erinnertem – etwa dem Traumurlaub vor 5 Jahren – oder hin zu einer Zukunft, in der die Rahmenbedingungen für ein gutes Leben optimal sein werden.

Der Haken daran ist – das Vergangene kann ein Schatz sein, kann Perle sein, die wir betrachten und für die wir dankbar sein können. Doch vergangen ist vergangen. Und die Erwartung, dass die Rahmenbedingungen in Zukunft besser sein werden, ignoriert den Alltag.

Dabei leben wir jetzt. Im JETZT sollen und dürfen wir gut leben. Heute gilt es, unser Leben so zu gestalten, dass wir am Abend zufrieden auf den Tag zurückschauen. Für diese Zufriedenheit ist es wichtig, dass wir selbst die Verantwortung für unser Leben in die Hand nehmen, dass wir uns mit Methoden und Techniken vertraut machen, die uns besser mit Stress umgehen gehen lassen. Dass wir unsere Lebenssituation in den Blick nehmen, reflektieren und entscheiden, ob wir Dinge ändern wollen oder nicht.

Wichtig ist auch, dass wir die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst in die Hand nehmen. Dass wir sie nicht mehr zusammen mit der Gesundheitskarte am Empfangstresen abgeben, an andere, vermeintlich klügere. Dass wir mündige Patienten werden. Dafür ist unser Gesundheitswesen grundsätzlich nicht ausgelegt. Unser Gesundheitssystem ist rationell und wirtschaftlich ausgerichtet. Das hat auch gute Gründe. Trotzdem ist es legitim, für sich selbst zu sorgen.

Wie wir Sie dabei unterstützen:

  • Wir nehmen uns Zeit, um Ihnen medizinische Zusammenhänge zu erklären. Wir erläutern Hintergründe und Therapieoptionen. Damit Sie entscheiden können.
  • Wir bieten Ihnen Ernährungs- und Fastenkurse an und üben mit Ihnen Entspannungs- und Meditationstechniken ein.
  • Wir blicken gemeinsam auf Ihren Alltag. Und entwickeln alltagstaugliche Strategien, damit Sie an Leib und Seele gesund bleiben.